Ja, es gibt unseren Kunststoffsicherheitshalter, welcher allerdings nur für quadratische Stempelschäfte bis zu ca. 25x25mm geeignet ist. Generell gilt beim Schlagstempeln äußerstes Vorsicht und Konzentration walten zu lassen. Es wird dringend das Tragen von Arbeitshandschuhen und einer Schutzbrille angeraten, um Handverletzungen vorzubeugen.
Am besten eignen sich Hammer mit breiten Aufschlagflächen wie z.B. “Fäustel”.
Es gibt auch Standard Kunststoffware wie beispielsweise der Handschutz für Meisel, welche aber meist zu lang ausfallen oder nicht in den benötigten Schaftgrößen erhältlich sind.
Eine alternative günstige und praktische Lösung ist das Halten des Schlagstempels mit einer Zange.