Leider lassen sich nicht alle Ledersorten brennstempeln.
Erfahrungsgemäß lassen sich dickere Echtledersorten wie Kernleder und Vollleder also beispielsweise Gürtelleder, Sattelleder, Schuhleder (z.B. Schuhsohlen), Riemenleder, etc. am besten branden.
Eher schlecht bis gar nicht brandkennzeichnen lassen sich dünne Spaltleder, Velourleder, Nappaleder und teils Polsterledersorten, da sich diese Lederarten unter der Hitzeeinwirkung sehr stark zusammenziehen und “kräuseln” können oder einfach anbrennen.
Allgemeingültig sind diese Aussagen jedoch nicht, da wir Graveure und keine Lederverarbeiter sind und uns lediglich auf bisheriges Feedback von Kunden und Anwendern beziehen.